English

» Nichts auf Erden ist kostbarer als ein wirklich schönes Buch,
mit wohlgeformten Spalten, in satter schwarzer Typographie,
mit geschmackvoll eingefügten Illustrationen.
Heutzutage indes lesen die Menschen Bücher lieber als sie anzuschauen. «

George Bernard Shaw

Die Rote Serie
Atlas Russicus

Atlas Russicus
in extravagantem
Russisch-Leder-Einband
( юфть / Juften )

Der Meilenstein vor 272 Jahren
hier in sattem Kolorit
von der ganzen Qualität seines Alters
wie nur höchst selten

Der Venuswagen

Der Venuswagen

Eine Sammlung erotischer Privatdrucke
mit Original-Graphik
Herausgegeben als Privatdrucke
der Gurlitt-Presse von
Alfred Richard Meyer (Munkepunke)
9 Bände (alles Erschienene). Berlin 1919/1920

Das Exemplar Nr. I/LX
der Vorzugs-Ausgabe für
Doktor Heinrich Stinnes

Charles Le Brun, Die Triumphe Alexanders des Großen

Ein
Jahrhundert-Exemplar

Charles Le Brun
Die Triumphe
oder
Die Schlachten Alexanders
des Großen

Dostojewski, Idiot (Aglaja Fore-edge-Einband)

Mit Fore-edge Painting
»Aglaja«

Fjodor Michailowitsch Dostojewskij
Der Idiot
Bordeauxroter Halb-Maroquin-
Meistereinband
von Roland Meuter
mit inhaltsbezogenem
Fore-edge Painting
in Holzfurnier-Schuber

Rolland, Jean-Christophe (Ledermosaikeinband)

Hymnus auf Beethoven
in
Ledermosaik-Einband

Romain Rolland
Jean-Christophe
Nouvelle Édition. 4 Bde. Paris, Ollendorff, (1921)
Dunkelrote
Ledermosaik-Meister-Einbände d. Zt.
Ein Gesamtkunstwerk sui generis

Johann Laifle, Ridinger-Album

Die jugendliche Photographie
begeistert sich für Ridinger

Johann Laifle’s
Ridinger-Album von 1865
mit 50 Albumin-Abzügen
präsentiert ganz nonchalant
zwei seltenste Ergänzungen
zu den Wundersamsten Hirschen

Johann Elias Ridinger, Löwen-Exemplar der Abbildung der Jagtbaren Thiere

Löwen – Exemplar

Johann Elias Ridingers
Abbildung der Jagtbaren Thiere

als
des Meisters abweichendes
HAND-EXEMPLAR
getrüffelt
mit zusätzlichem weltweiten Unikat

Wilhelm Weigand, Der Hof Ludwigs XIV. nach den Denkwürdigkeiten des Herzogs von Saint-Simon

Der Hof Ludwigs XIV.
in rotem Maroquin

Wilhelm Weigand (Hrsg.)
Der Hof Ludwigs XIV.
in seiner Spätzeit nach Le Brun
Nach den Denkwürdigkeiten
des Herzogs von Saint-Simon

Johann Elias Ridinger, Otter-Exemplar

Otter-Exemplar

Johann Elias Ridingers
Abbildung
der Jagtbaren Thiere

getrüffelt
mit einem weltweiten Unikat

Gustav Schilling, Beethoven-Album

Beethoven-Album

zu Bonns
spektakulärem Beethoven Jubilé
vor 170 Jahren
in extravaganter Bindung mit Herzogshut
Ein Gedenkbuch
dankbarer Liebe und Verehrung
für den grossen Todten,
gestiftet und beschrieben von einem
Vereine von Künstlern und Kunstfreunden
aus Frankreich, England, Italien, Deutschland,
Holland, Schweden, Ungarn und Russland

Johann Elias Ridinger, Le Grand Exemplaire

Le Grand Exemplaire

Johann Elias Ridingers
Von verschidenen
Arthen der Hunden
behæzte
Jagtbare Thiere

als ein
weltweit unikates Sammlungsstück

Zunftordnung Carl Friedrichs, Großherzog zu Sachsen-Weimar-Eisenach etc. (1783-1855), für die Damast-, Barchent-, Zeug- und Köper-Weber im Zunftbezirke Remda (Stadtremda, Sachsen-Weimar)

Zunftordnung
in Vitrinen-Exemplar

Carl Friedrich
Großherzog zu Sachsen-Weimar-Eisenach
Zunftordnung
für die
Damast-, Barchent-, Zeug- und Köper-Weber
Handschrift auf Papier
mit eigenhändiger Unterschrift
des Großherzogs

Johann Elias Ridinger + Georg Wilhelm Markgraf zu Brandenburg, Das mit Flammen=Schnüren umstellte Jagen

Lappen-Exemplar
als
weltweit unerhört einzigartiges
Gesamtkunstwerk
sui generis

Johann Elias Ridingers Th. 17
Das mit Flammen=Schnüren
umstellte Jagen

Jagdedikte 1705-1805

Das Recht
des jagdlichen Alltags
im Jahrhundert Ridinger’s

Jagd-Edicte
der
Herzöge von Braunschweig-Lüneburg
1705-1805
als
kontinuierlich dargestelltes
jagdrechtliches Wollen
eines ganzen Jahrhunderts

Johann Heinrich Tischbein II, Sammlung von 170 Kupferstichen

Johann Heinrich Tischbein II
Haina 1742 – Kassel 1808

Sammlung
von
Einhundert und siebenzig Kupferstichen

als annähernd
»Gesamtausgabe seiner Werke«

Die Rote Serie - eine creation von lüder h. niemeyer Die Rote Serie - eine creation von lüder h. niemeyer